Olga Mueller

Was machen die Hochzeitsfotografen im Winter? Sie arbeiten Sachen nach, planen neue Projekte und einige treffen sich um Erfahrungen auszutauschen.

Als ich Olga besuchte gab es auch bei uns sehr viel zu erzählen, zu fachsimpeln und
natürlich zu fotografieren.
Olga ist hinter der Kamera ein leidenschaftlicher Profi – schaut mal ihre Seite an, dann versteht ihr was ich meine: Olga
Wie sich rausstellte, macht sie auch vor der Kamera eine gute Figur. Mit ihrem Mops Paul hatten wir bei Temperaturen um den Gefrierpunkt eine kleine Fotosession in Bad Essen, wobei der kleine Paul von Anfang an den meisten Spaß hatte. Er ist durch die Pfützen und durchs Unterholz geflitzt als gäbe es kein morgen.
Zwei Hochzeitsfotgrafen und ein kleiner Hund bei einem winterlichen Fotoshooting, die Ergebnisse könnt ihr hier sehen.



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.