Mercedes Fotografie

Mercedes und Fotografie: Wenn elegante und zeitlose Linienführung auf modernes und dynamisches Design trifft, geht jedem Autofan das Herz auf!

Es fühlt sich an wie eine Zeitreise – zurück in die 50er Jahre, wo der Mercedes 190 SL noch ein wenig im Schatten seines großen Bruders – dem legendären 300 SL – stand!

Doch heute mit fast 60 Jahren ist er selbst zu einer Legende geworden und braucht sich nicht mehr hinter dem berühmten Flügeltürer verstecken.

Da Mercedes in den ’80ern und ’90ern etwas unter dem Image litt Automobile in der Kategorie „Opaauto“ zu bauen, hat man sich dort jetzt wieder auf das bewährte, klassische Design angelehnt und eine Hommage an die erfolgreichen Zeiten von damals erschaffen: der Mercedes AMG GT-S

Modernes, muskulöses und sportliches Design geben hier den Ton an und der brutale V8 Biturbo gibt diesen Ton auch unverkennbar aus seinen Auspuffrohren wieder!

Auch innen glänzt und glitzert es wieder und man spürt die hohe Qualität der Materialien und es wurde alles mit viel Hingabe und Liebe zum Detail verarbeitet.

Wo heute beim AMG GT-S eher Aluminium, Klavierlack und Carbon das Interieur zieren, hat man sich beim 190 SL auf hochwertiges Leder, Chrom und Elfenbein konzentriert. Auch wenn der AMG GT-S technisch auf höchstem Niveau ist, konnte sein Vorfahre immerhin auch damals schon mit einem Startknopf punkten.

Es wirkt auf mich etwas wie der ungleiche Kampf zwischen David und Goliath, wenn man sich die beiden Kontrahenten so ansieht, doch auch dieses Mal braucht sich der kleine nicht zu verstecken, denn beide Autos haben ihre Reize, und ich bin sehr froh, dass sie sich heute vor meiner Linse von ihrer besten Seite zeigen wollen.

Doch genug der vielen Worte, die beiden Autos stehen jetzt bereit und nehmen uns mit auf eine Reise von 60 Jahren Autogeschichte!

(Und ich bin gespannt, für welches Modell eure Herzen schlagen… ;-) )
Danke für die tolle Location: Schloss Ovelgönne



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.